Links

Im folgenden Bereich finden sie relevante Weblinks zum Themenkomplex Solarstromspeicher und Erneuerbare Energien. 

Die verlinkten Websites drücken in keiner Weise die Meinung der Monitoringbeauftragten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie oder der KfW Bankengruppe aus. Für Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der verlinkten Websites sind ausschließlich die jeweiligen Verfasser verantwortlich.

KfW

Die KfW Bankengruppe finanziert mit ihrem Förderprogramm 275 seit dem 01. Mai 2013 die Anschaffung von kombinierten PV-Batterie-Speichersystemen. Auf ihrer Website finden sich Informationen zu den Details des Förderprogrammes. 

https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Bestandsimmobilie/F%C3%B6rderprodukte/Erneuerbare-Energien-%E2%80%93-Speicher-(275)

Die Sonne speichern

Eine Informationskampagne des Bundesverbandes Solarwirtschaft, gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. Neben allgemeinen Informationen zu Solarstromspeichern finden sich dort Erfahrungsberichte von PV-Speicher Betreibern und eine bundesweite Liste von geschulten Fachhandwerkern.

http://die-sonne-speichern.de/

PV-Nutzen

Das öffentlich geförderte Projekt „Analyse des betriebswirtschaftlichen, volkswirtschaftlichen, technischen und ökologischen Nutzens von Speichern in netzgekoppelten Photovoltaik-Anlagen“, kurz PV-Nutzen, untersucht alle wesentlichen Aspekte des Einsatzes von Batteriespeichern in PV-Anlagen. Zusammenarbeit der RWTH Aachen und des Institut für ökologische Wirtschaftsforschung.


http://www.pv-nutzen.rwth-aachen.de

HTW Berlin

An der HTW Berlin werden in unterschiedlichen Projekten photovoltaische Eigenverbrauchssysteme zur Strom- und Wärmeversorgung von Gebäuden erforscht. Im Fokus steht dabei die intelligente Verknüpfung von Photovoltaiksystemen mit Batterie- und Wärmespeichern


https://pvspeicher.htw-berlin.de/

Informationsportal Erneuerbare Energien

Auf dem Informationsportal Erneuerbare Energien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) werden alle wesentlichen Aktivitäten der Bundesregierung in Bezug auf die Energiewende in Deutschland gebündelt dargestellt.  

http://www.erneuerbare-energien.de

 

 

GENESYS

GENESYS ist ein open source Simulationswerkzeug, das an der RWTH Aachen im Rahmen eines öffentlich geförderten Projektes entwickelt wird. Mit Hilfe von GENESYS können Regenerative Energiesysteme für Europa simuliert werden und der Bedarf an Erzeugern, Speichern und Netzen gesamtwirtschaftlich optimal ermittelt werden.

http://www.genesys.rwth-aachen.de